Große Namen beim Festivalorchester 2018

Noch vor wenigen Wochen feierte das Schleswig-Holstein Festival Orchester (SHFO) seinen 30. Geburtstag mit einem fulminanten Festkonzert: Olivier Messiaens Turangalîla-Sinfonie brachte die Carlshütte auf dem Gelände der NordArt in Rendsburg-Büdelsdorf zum Vibrieren. Nun startet in der kommenden Woche die Bewerbungsphase für das Festivalorchester 2018.
In Probespielen in 28 Städten weltweit werden unter allen maximal 26 Jahre alten Bewerbern die rund 130 besten ausgewählt. Sie erhalten ein Stipendium, das ihren Aufenthalt im Nordkolleg Rendsburg während der Festivalsaison von Anfang Juli bis Ende August umschließt, genau wie die intensive Probenarbeit und Konzerte mit renommierten Dirigenten aus aller Welt.
Christoph Eschenbach, seit 14 Jahren Principal Conductor des Schleswig-Holstein Festival Ochester wird unter anderem die 1. Sinfonie von Gustav Mahler einstudieren. Die jungen Musiker dürfen sich außerdem auf spannende Projekte mit den renommierten Dirigenten Justin Freer, Krzysztof Urbański, Vladimir Jurowski und Wayne Marshall freuen.

Die gesamte Pressemeldung finden Sie hier.