Musikfeste auf dem Lande - das Programm ist da!

Die Musikfeste auf dem Lande, das Herzstück des Schleswig-Holstein Musik Festival, sind kleine Feste der Sinne. Von morgens bis abends kann man dort fern vom Alltag Musik aller Genres hören, zwischendurch mitgebrachte Köstlichkeiten genießen oder auf das kulinarische Angebot vor Ort zurückgreifen, einfach mal die Beine hochlegen und durchs Grüne lustwandeln. An fünf Wochenenden werden vom 8. Juli an wieder Scheunen zu Konzertsälen und Schlossparks zu Picknick-Paradiesen: Tür und Tor öffnen die Gutsanlagen Stocksee (8./9. Juli), Emkendorf (15./16. Juli), Hasselburg (29./30. Juli), Wotersen (5./6. August) und Pronstorf (12./13. August) – jede für sich eine architektonische Perle von großer historischer Bedeutung.

Am Samstag- und Sonntagnachmittag finden jeweils drei Konzerte mit je zwei einstündigen Pausen statt. Das musikalische Programm ist abwechslungsreich und bietet etwas für jeden Musikgeschmack. Aufstrebende junge Talente stellen sich in unterschiedlichsten Formationen vor, aber auch arrivierte Meister oder Künstler aus dem Hauptprogramm sind zu hören. In Pronstorf findet in diesem Jahr die Verleihung des Förderpreises der Sparkassen-Finanzgruppe statt, bei dem junge Talente an den Tasten um einen Hauptpreis und einen Publikumspreis spielen. Nach den erfolgreichen Ausgaben der letzten drei Jahre gibt es auch wieder ein Musikfest »op platt«. In diesem Jahr moderiert Ines Barber vom NDR in Emkendorf. In Stocksee lädt das SHMF sein Publikum ein Wochenende lang dazu ein, mit musikalischen und kulinarischen Leckerbissen den 100. Geburtstag der Republik Finnland zu feiern. Die kleinen Musikfestbesucher werden während der Konzertnachmittage in der Kindermusikwerkstatt betreut. Hier wird gesungen, getrommelt, gemalt und am Ende ein kleines Programm für die Großen aufgeführt.

Der Samstagabend

An den Samstagabenden bietet das SHMF seinem Publikum jeweils zwei unterhaltsame Konzerte, die je nach Veranstaltungsort unter unterschiedlichen Mottos stehen: »Song und Chanson« in Emkendorf, »Tango-Nacht« in Hasselburg, »Gipsy Night« in Wotersen und »Irish Folk Night« in Pronstorf. In Stocksee wird es auch am Samstagabend musikalisch finnisch bleiben. Hochkarätige Ensembles entführen das Publikum in unterschiedlichste musikalische Welten und begeistern mit vokalem und instrumentalem Können.

Tickets gibt es hier.