Fr 21.07.2017 | 20:00 Uhr |Warder | Steinpark | K 81

David Orlowsky Trio

David Orlowsky Trio
Steinpark Seehof 1, Warder,

Paris – Odessa

Berühmte Musiker sind ja vielfach auch Reiseweltmeister, kommen viel herum, aber wohl nur die wenigsten lassen die Eindrücke, die sie auf ihren Konzerttourneen sammeln, mit in ihre Musik einfließen. Schade eigentlich, dachte sich das David Orlowsky Trio, und entwickelte aus den gesammelten Sinneseindrücken verschiedener Konzertstationen ein einzigartiges Programm – eine Art Erinnerungstagebuch in Tönen. Und wie immer bei dieser großartigen Formation verbindet sich das Vorgefundene kongenial mit der Handschrift der drei Musiker. Inspirieren ließ sich das Trio vom Pariser Künstlerviertel Marais, vom Chat noir als dem vormaligen Zentrum der Pariser Bohème, von einer abenteuerlichen Fahrt mit einem Bukarester Taxi, Erlebnissen in der Bukowina und den Karpaten sowie einer tollkühnen Fahrt mit dem Nachtzug nach Odessa, dem ehemaligen Zentrum der osteuropäischen Klezmorim.

Gefördert von Peter Glindemann Kieswerke-Erdbau-Abbruchtechnik GmbH & Co KG

Preiskategorien

39 € / 33 € / 23 € / 10 €