Di 12.07.2016 | 20:00 Uhr |Haseldorf | Rinderstall | K 36

Martina Gedeck

Martina Gedeck
Rinderstall Hauptstraße 26, Haseldorf,

The wonderful Haydn – frei, umschwärmt und verliebt
Lesung aus Briefen und Tagebuchaufzeichnungen von Haydn
Joseph Haydn:
Sonate Es-Dur Hob. XVI:49
Sonate c-Moll Hob. XVI:20

Seine größten Erfolge feierte Haydn in England. Er wurde von der Damenwelt umschwärmt, und die englische Presse stimmte unisono in den allgemeinen Jubel über »the wonderful Haydn« ein. Privat sah es dagegen ganz anders aus. Die 1760 geschlossene Ehe mit der Tochter eines Wiener Perückenmachers war alles andere als glücklich, und auch seine langjährige Liaison mit Luigia Polzelli, einer verheirateten jungen Sängerin aus dem Opernensemble von Schloss Esterháza, drohte unglücklich zu enden. In dem Wort-Musik-Programm »The wonderful Haydn« erzählt Martina Gedeck anhand von Briefen und Tagebuchaufzeichnungen Haydns von der Liebe des Komponisten zu der italienischen Sängerin wie auch von seinen Verbindungen zu anderen Frauen. Daneben passieren Haydns vielfältige Erlebnisse in England Revue, seine Begegnungen mit dem englischen Hochadel und prominenten Bürgern ebenso wie seine Beobachtungen als interessierter Tourist. Musikalisch wird der Abend von Klaviersonaten geprägt, die Haydn in jenen Jahren komponiert hat.

Preiskategorien

35 € / 28 € / 20 € / 10 €