Akkreditierung

Die Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival akkreditiert auch 2018 alle Medienvertreter, die von ihren Redaktionen mit der Berichterstattung über das Festival beauftragt werden. 

Bitte senden Sie Ihren Akkreditierungswunsch spätestens bis zum 30. April 2018 per Post oder E-Mail an die Presseabteilung. Nachträgliche Akkreditierungen können nur bedingt berücksichtigt werden. 

Bitte verwenden Sie dazu den beiliegenden Bestellbogen für Pressekarten und/oder den Bestellbogen für Fotografenausweise und schicken ihn an folgende Adresse:

Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival                        
Presseabteilung                                                                              
Parade 1
23552 Lübeck
E-Mail: presse@shmf.de
Fax: 0451-389 57 26

Bitte beachten Sie folgende Hinweise: 

  • Bitte ordnen Sie Ihre Kartenbestellung nach K-Nummern in aufsteigender Reihenfolge (z.B. K 1, K 5, K 26 usw.). Pressekarten für die »Musikfeste auf dem Lande« sind ebenfalls mit exakten Angaben zu bestellen (z.B. MF 3A und MF 3B).
  • Wir bitten um Verständnis, dass nur ein beschränktes Pressekartenkontingent zur Verfügung steht und wir aus diesem Grund nicht immer alle Wünsche erfüllen bzw. pro Veranstaltung nicht immer zwei Pressekarten zuteilen können. Für die Konzerte in der Elbphilharmonie vergeben wir pro berichtenden Journalisten grundsätzlich nur eine Pressekarte. 
  • Falls Sie Ihre Pressekarten nicht benötigen, bitten wir darum, die Karten zwei Tage vor Konzert zu stornieren.
  • Nicht abgeholte Pressekarten müssen wir leider in Rechnung stellen. 
  • Das Fotografieren ist nur beim Auf- und Abtreten der Künstler und ohne Blitz erlaubt. Während der Konzerte ist das Fotografieren untersagt. Ein Fotografenausweis beinhaltet keinen Anspruch auf einen Sitzplatz.
  • Wir bitten alle Pressevertreter, ein Belegexemplar ihrer Besprechung unaufgefordert an die Presseabteilung des Schleswig-Holstein Musik Festival zu senden.