Foto: © Olaf Malzahn
Jetzt bewerben für
den Festivalchor 2023

Nach erfolgreichen Konzerten mit »Ein Deutsches Requiem« von Johannes Brahms in dieser Saison lädt der Festivalchor des Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) motivierte Sängerinnen und Sänger zum Vorsingen ein, um gemeinsam im Festivalsommer 2023 große Chorwerke unter professioneller Leitung zur Aufführung zur bringen. Mit zwei unterschiedlichen Projekten und insgesamt drei Konzerten wird der Chor im Programm vertreten sein.

Chordirektor Nicolas Fink erarbeitet und leitet ein A-Cappella-Programm mit sowohl weltlichen als auch geistlichen Werken von Edward Elgar, Ralph Vaughn Williams und anderen romantischen Komponisten. Die Konzerte finden am 15. und 16. Juli 2023 statt.

Außerdem ist der Festivalchor am 27. August 2023 zu erleben und präsentiert den »Messiah« von Georg Friedrich Händel. Das großangelegte Oratorium vertont die christliche Heilsgeschichte und enthält viele beliebte Chorstücke wie das berühmte »Halleluja!«. Die Einstudierung liegt auch hier in Nicolas Finks Händen. 

Das Schleswig-Holstein Musik Festival lädt motivierte Sängerinnen und Sänger herzlich dazu ein, sich zu bewerben. Willkommen sind alle, die Freude am Singen auf hohem Niveau haben, Chorerfahrung mitbringen und in der Lage sind, die Werke selbständig vorzubereiten. Der Chor wird sich zur obligatorischen intensiven Probenarbeit mit Nicolas Fink an mehreren Wochenenden vor und während des Festivals treffen.

Anmeldung zum Vorsingen und weitere Informationen

 

Vorsingen

Kiel: 29. Oktober 2022 | Hamburg: 30. Oktober 2022
Anmeldeschluss: 21. Oktober 2022

Konzerte 2023

A-Cappella-Programm: 15. und 16. Juli 2023

Messiah: 27. August 2023

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.