Countdown: Programm der Musikfeste

Copyright: Olaf Malzahn

Am 20. April wird das Geheimnis um das Programm der fünf Musikfeste auf dem Lande sowie um die beiden Kindermusikfeste gelüftet! Fest steht bislang, wann die schönsten Güter Schleswig-Holsteins wieder ihre Tore öffnen und welchen thematischen Schwerpunkt sie am Samstagabend setzen: Das Musikfest auf Gut Pronstorf (7./8. Juli) widmet sich dem Motto »Dans op de Deel – Nordic Folk«. Auf Gut Stockseehof (14./15. Juli) wird die Leidenschaft des Tango zelebriert, Gut Hasselburg (21./22. Juli) verwandelt sich in die schillernde Welt des Varieté, auf Gut Emkendorf (28./29. Juli) präsentiert Starmandolinist Avi Avital, SHMF-Porträtkünstler 2017, dem Publikum eine Reihe aufregender Konzerte und auf Schloss Wotersen (4./5. August) wird ein Barockfest gefeiert. Die beiden Kindermusikfeste (11./12. August) finden ebenfalls in Wotersen statt.

Die Musikfeste auf dem Lande sind alles andere als ein klassischer Konzertbesuch. Sie laden Besucher dazu ein, vom Vormittag bis in die Nacht in Scheunen, Reithallen und Kuhställen Musik verschiedener Genres zu hören, zwischendurch durchs Grün zu spazieren, auf den Wiesen des Gutsgeländes zu picknicken oder das kulinarische Angebot vor Ort zu genießen.

Erstmals gibt es in diesem Jahr die Möglichkeit, die Konzertpause mit einem fertig gepackten Picknickkorb zu genießen. Der Korb enthält alle Zutaten für eine Brotzeit für zwei Personen zum Sattessen – wie beispielsweise Cabanossi, Käse, Trauben und Vollkornbrot. Zum Dessert gibt es Milchreis, ebenfalls im Korb enthalten. Das Picknickpaket kostet 25 Euro, wird im Vorfeld bestellt (über die SHMF-Website oder die Tickethotline) und kann direkt beim jeweiligen Musikfest vor Ort abgeholt werden.

Karten für die Musikfeste sind seit Februar über die Hotline 0431-23 70 70, an den örtlichen Vorverkaufsstellen und über www.shmf.de buchbar. Die Preise variieren je nach Zeitabschnitt: Tickets für den Samstag von 13 bis 18 Uhr (A) kosten 30 Euro und für den Samstagabend von 20 bis 23 Uhr (B) 20 Euro. Tickets für den Sonntag von 11 bis 16 Uhr (C) kosten 30 Euro. Die beiden Kindermusikfeste finden an einem Wochenende auf Gut Wotersen statt, jeweils von 11 bis 14.30 am Samstag und Sonntag. Die Tickets kosten 18 Euro, ermäßigt 9 Euro.