Login   

Für die ganze Familie

Aus dem Märchenkoffer

Märchen von Hans Christian Andersen

ab 01.08.2020 als Podcast hier auf shmf.de

Mit
Johannes Merz, Erzähler
Jakob Neubauer, Akkordeon
Edgar Herzog, Saxophon und Klarinette

Ein großer alter Koffer voller Märchen – wer will einen Blick hineinwerfen? Johannes, der Märchenerzähler, traut sich … Gemeinsam mit seinen beiden Freunden Edgar und Jakob, die ihre Musikinstrumente – ein Akkordeon, eine Klarinette und ein Saxophon – mitgebracht haben, wagt er einen Blick in den fantasievollen Märchenschatz von Hans Christian Andersen. Dabei entdeckt er den Schweinehirten, der eigentlich ein Prinz ist. Um die Prinzessin zu erobern, schickt er ihr Blumen und eine Nachtigall. Doch ganz so einfach ist das natürlich nicht … Und dann kommt da noch Däumelinchen aus dem Koffer. Ein klitzekleines Mädchen, das große Abenteuer erlebt, auf einem Blatt den Fluss herunterfährt, bei einer Feldmaus wohnt und einer Schwalbe das Leben rettet. Klingt das nicht nach zwei spannenden Geschichten?

Jakob und Edgar spielen tolle Musik mit verrückten Improvisationen, zarten Geräuschen und wilden Klängen, während euch Johannes die Welt von Hans Christian Andersen – dem großen Geschichtenerzähler aus Dänemark – zeigt.

Peter und der Wolf

So 16.08.2020 | 08:05 Uhr | NDR Info: Mikado

Mit
Juri Tetzlaff & Jessica Schlage, Moderation
Die Süddeutschen Bläsersolisten ProFive

Sergei Prokofieff:
»Peter und der Wolf« op. 67

Peter wohnt mit seinem Großvater und seinen Tieren – Katze, Vogel und Ente – am Rande des Waldes. Trotz der Ermahnungen seines Großvaters vergisst Peter eines Tages, das Gartentor zu schließen. Prompt nutzt der böse, hungrige Wolf seine Chance und frisst die Ente. Hier beginnt das Abenteuer für Peter: Mit List und Geschick sowie mit Unterstützung seiner tierischen Freunde schafft der mutige Junge es, den Wolf zu fangen. 

»Peter und der Wolf« gehört wohl zu den berühmtesten Märchen und ist mit seiner Vertonung von Sergei Prokofieff seit Generationen ein Klassiker für Kinder und Erwachsene. Allen Figuren der Geschichte ordnete der russische Komponist ein bestimmtes Instrument und eine eigene Melodie zu. So stellt das Werk spielerisch die verschiedenen Instrumente eines großen Orchesters vor. Der beliebte KiKA-Moderator Juri Tetzlaff, der jeden Abend mit der Sendung »Das Baumhaus« eine Million Kinder ins Bett bringt, präsentiert das Musikmärchen mit komplett überarbeiteten Texten in der NDR Kindersendung »Mikado«. Die Musik dazu interpretiert das hochkarätige Bläserquintett ProFive in spannenden Arrangements – ein höchst vergnügliches Erlebnis für die ganze Familie.