Login   

Anton Bruckner: Ave Maria

Die Sängerinnen und Sänger des Schleswig-Holstein Festivalchors singen das »Ave Maria« von Anton Bruckner – jeweils von zu Hause aus:

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.

Der Schleswig-Holstein Festivalchor hat im Mai, unmittelbar nach der coronabedingten Absage des diesjährigen Festivals, einen Programmpunkt seines ursprünglich geplanten Konzertes, das »Ave Maria« von Anton Bruckner, für den »Sommer der Möglichkeiten« individuell mit Hilfe von Clicktracks zu Hause eingesungen. So konnte zumindest gedanklich bereits eine gemeinsame Chorarbeit entstehen, bevor im Rahmen des Projekts »Das SHMF singt« acht bekannte Lieder in den Holstenhallen in Neumünster zusammen erarbeitet und aufgenommen wurden. Nachzuhören sind diese Lieder hier.

Gefördert von GeloRevoice®