Schenefeld / Mittelholstein / Bonifatiuskirche

Bonifatiuskriche Schenefeld in Holsten
Die Bonifatiuskirche in Schenefeld / Mittelholstein wurde um 820 erbaut. Neben den Kirchen von Meldorf und Heiligenstedten zählt sie zu den ersten Taufkirchen Schleswig-Holsteins. Die Kirche und das Pastorat bilden den Mittelpunkt des Ortes, der bereits zweimal Landessieger in den Wettbewerben »Unser Dorf soll schöner werden« und »Dorf mit Zukunft« wurde. Im Jahr 2013 war das Schleswig-Holstein Musik Festival zum ersten Mal in dieser eindrucksvollen Kirche zu Gast.

Programm

23.07.2018
20 Uhr

Adresse

Holstenstr. 31
25560 Schenefeld / Mittelholstein (Kreis Steinburg)
Hinweise für Konzertbesucher: Die Spielstätte ist nicht barrierefrei. Um Ihnen den Konzertbesuch dennoch zu ermöglichen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf unter service@shmf.de oder (ab 3.4.) Tel. +49 431-23 70 70. Wir suchen dann nach einer individuellen Lösung für Sie.