Kiel / Freilichtbühne Krusenkoppel, Open Air

Krusenkoppel
Kiel / Freilichtbühne Krusenkoppel, Open Air
Den Besitz der Krusenkoppel, »Kruse sien Koppel«, verdankt die Stadt Kiel Heinrich Kruse von der Insel Fehmarn, der 1856 im stattlichen Hotel mit dem großen Grundstück in Düsternbrook ansiedelte. Das gesamte Grundstück vererbte er der Stadt Kiel, ab 1950 erhielten die Bürger Kiels so ein opulentes Freilichtkino. Nach zahlreichen Wechseln, Pächtern und einer Sanierung im Jahr 1993 entwickelte sich der Veranstaltungsort zur zweitgrößten Freilichtbühne Schleswig-Holsteins mit über 2200 Sitzplätzen.

Programm

01.08.2019
20 Uhr

Adresse

Düsternbrooker Weg 81
24105 Kiel
Hinweise für Konzertbesucher: Die Spielstätte ist nicht barrierefrei. Um Ihnen den Konzertbesuch dennoch zu ermöglichen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf unter service@shmf.de oder Tel. 0431-237070. Wir suchen dann nach einer individuellen Lösung für Sie.