Norderstedt / Kulturwerk am See
Norderstedt
Kulturwerk am See

Wo sich heute in Norderstedt der Stadtpark mit seinem See befindet, wurde bis zur Schließung des Werks 1988 Sand für die Produktion von Kalksandsteinen abgebaut. Erst infolge des Zuschlags der Landesgartenschau 2011 für Norderstedt wurde das verfallene Gelände von der Stadt erworben und zum Kulturzentrum umgebaut. Im November 2009 starteten die umfangreichen Sanierungs- und Ausbaumaßnahmen von der Werksruine hin zu einem markanten Gebäudeensemble, wobei der industrielle Charakter des Kalksandsteinwerkes erhalten werden konnte. Die Eröffnung des neuen Kulturzentrums erfolgte im Frühjahr 2012.

Programm

17.07.2024
16:00 Uhr

Anreise mit dem Nahverkehr
Routenplaner - Button

Adresse

Stormarnstr. 55
22844 Norderstedt

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.