Emkendorf / Philharmonie im Park, Open Air

Emkendorf / Philharmonie im Park, Open Air
Emkendorf / Philharmonie im Park, Open Air

Auf dem malerischen Gut Emkendorf baut das SHMF in der Festivalsaison 2021 eine feste, überdachte Open-Air-Bühne für großes Orchester auf. Die Bühne befindet sich mitten im Emkendorfer Park hinter dem Herrenhaus und ermöglicht verlässliche Konzerte in großer Besetzung. Gut Emkendorf, zwischen Kiel und Rendsburg gelegen, ist ein SHMF-Urgestein: Seit Festivalgründung im Jahr 1986 findet in der Scheune und auf dem Gutsgelände jährlich das Musikfest auf dem Lande statt. Das Gut zählt zu den schönsten und kulturhistorisch wichtigsten Gütern Schleswig-Holsteins. Von 1764 bis 1929 war das Gut im Besitz der Familie von Reventlow, die das spätbarocke Herrenhaus »klassizistisch« überformen ließ. Um Friederike Juliane von Reventlow und ihren Mann Friedrich Karl bildete sich im 18. Jahrhundert der Emkendorfer Kreis, ein literarisch-musischer Zirkel, der mit seiner romantischen Schwärmerei in entschiedenem Gegensatz zur französischen Revolution und der Aufklärung stand. Mitglied war unter anderem Matthias Claudius, der die lyrische Vorlage für »Der Tod und das Mädchen«, später von Franz Schubert vertont, lieferte. Der elitäre Kreis brachte Emkendorf den Spitznamen »Weimar des Nordens« ein. Seit 1929 ist das Gut im Besitz der Familie Dr. Curt Heinrich, die insbesondere das Herrenhaus umfassend restaurierte.

Adresse

Gutshof 3
24802 Emkendorf