Wotersen / Reithalle

Wotersen / Reithalle
Das Gut Wotersen liegt an der Alten Salzstraße auf halbem Weg zwischen Lübeck und Lüneburg. Die Gutsanlage mit dem dreiflügeligen Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert ist aufs Engste mit dem Adelsgeschlecht von Bernstorff verbunden. Heute befindet sich das Gut Wotersen im Besitz der Familie Gaedeke. Große Bekanntheit erlangte das Gut durch die Fernsehserie »Die Guldenburgs«. Die Konzerte des SHMF finden in der großen Reithalle aus dem 19. Jahrhundert statt, die sich auf dem Gutsgelände befindet. Etwa 1000 Besucher fasst die geräumige Halle mit ihrer roten Klinkerfassade. Bei den Musikfesten auf dem Lande ist zusätzlich der Park des Gutshauses für die Besucher geöffnet.

Programm

02.07.2018
20 Uhr
06.07.2018
20 Uhr
16.07.2018
20 Uhr
24.07.2018
20 Uhr
04.08.2018
13:00 Uhr
05.08.2018
11:00 Uhr
11.08.2018
11 Uhr
12.08.2018
11 Uhr
19.08.2018
19 Uhr

Adresse

21514 Wotersen
Hinweise für Konzertbesucher: Die Spielstätte ist nicht barrierefrei. Um Ihnen den Konzertbesuch dennoch zu ermöglichen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf unter service@shmf.de oder Tel. 0431-237070. Wir suchen dann nach einer individuellen Lösung für Sie.