Wulfshagen / Scheune

Gut Wulfshagen

Nur wenige Autominuten von Kiel entfernt liegt die historische Wulfshagener Scheune auf dem gleichnamigen Gut. Das Herrenhaus wurde 1699 als schlichtes barockes Wohnhaus erbaut. Im Obergeschoss befindet sich das blaue Kabinett, auch Liliencron-Zimmer genannt, in dem Leonard Bernstein, wenn er in Schleswig Holstein war, wohnte. Die auf der Gutsanlage links gelegene Gerstenscheune ist ca. 100 Jahre älter als das Gut selbst. Bis 1950 diente sie als Lager- und Dreschscheune für Getreide. Im Jahr 2009 wurde sie renoviert und für Veranstaltungen ausgebaut.

Programm

16.08.2019
20 Uhr

Adresse

24214 Tüttendorf
Hinweise für Konzertbesucher: Die Spielstätte ist nicht barrierefrei. Um Ihnen den Konzertbesuch dennoch zu ermöglichen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf unter service@shmf.de oder Tel. 0431-237070. Wir suchen dann nach einer individuellen Lösung für Sie.