Glücksburg / Schloss-Innenhof, Open Air

Glücksburg Schloss

Das Schloss Glücksburg zählt zu den bedeutendsten Schlossanlagen in Nordeuropa. Erbaut wurde es Mitte des 16. Jahrhunderts durch Herzog Johannes dem Jüngeren zu Schleswig-Holstein-Sonderburg und erhielt seinen Namen nach dem Wahlspruch des Herzogs: »Gott gebe Glück mit Frieden«. Der angrenzende Schlosshof wurde in französischer Manier angelegt und später zu einem englischen Garten umgestaltet. Die alten Sichtachsen sind bis heute erhalten geblieben und rahmen den Innenhof optisch und akustisch ein.

Anreise mit dem Nahverkehr
Routenplaner - Button

Adresse

24960 Glücksburg