Lübeck / St. Marien

Lübeck St. Marien Kirche
Marienkirche Decke
Lübeck / St. Marien

St. Marien zu Lübeck ist eine der bedeutendsten Kirchen Nordeuropas und ein beeindruckendes Zeugnis der Lübecker Stadtgeschichte. Sie markiert einen Ort der Stadt, mit dem sich viele Lübeckerinnen und Lübecker hochgradig identifizieren. Das liegt nicht nur am Stadtsymbol "Lübecker Krone“ und dem Begriff „7 Türme“, sondern sicher auch an der jüngsten Geschichte von Zerstörung und Wiederaufbau nach dem 2. Weltkrieg. Wunder und Wunden liegen in dieser Kirche nah beieinander. Und die Erfahrung eines gelungenen Wiederaufbaus nach der dramatischen Zäsur von 1942 zählt sicher zu den größten Wundern der Geschichte dieser Kirche. Die bewegte Auseinandersetzung mit Geschichte und Gegenwart ist in St. Marien mit allen identifizierbaren Brüchen und Widersprüchen auf einzigartige Weise verdichtet ablesbar.
In Gottesdiensten, Konzerten, Kulturveranstaltungen und Führungen erleben jährlich hunderttausende Besucherinnen und Besucher diesen einzigartigen Ort der Spiritualität und der Gemeinschaft, Teil des Weltkulturerbes Lübecker Altstadt.

Programm

17.08.2019
21 Uhr

Anreise mit dem Nahverkehr
Routenplaner - Button

Adresse

Marienkirchhof 1
23552 Lübeck