Jetzt wird gesungen!

Mit viel Klang und freudestrahlenden Gesichtern startete das Projekt »Singstars!« an drei Grundschulen in Schleswig-Holstein. Bei der ersten gemeinsamen Probe schnupperten die Schülerinnen und Schüler erste Bühnenluft. 

Die Konferenz der Kinder – unter diesem Motto steht das neue SHMF-Projekt »Singstars!« und legt mit zweiten Klassen der Hans-Claussen-Grundschule Pinne­berg, der Grundschule Hafenstraße Elmshorn und der Heinrich-Eschenburg-Schule Holm dieses Jahr einen besonderen Schwerpunkt auf das Singen. Ein Schulhalbjahr lernen die Kinder mit erfahrenen Musikpädagoginnen und -pädagogen, warum Singen im Alltag so wertvoll ist und welche Lieder in anderen Ländern und Kulturkreisen gesungen werden. Gemeinsam entwickelt jede der insgesamt sieben Klassen ihr eigenes Programm, welches bei einem großen Abschlusskonzert am 12. Juli in der Reithalle Elmshorn aufgeführt wird.

Nun trafen alle sieben Klassen bei einer gemeinsamen Probe das erste Mal aufeinander: Hier zeigten die Schülerinnen und Schüler ihre bisherigen Fortschritte bei einstudierten Liedern wie »Guck mal diese Biene da«, Queens »We will rock you« oder Bodypercussion. Bei ausgelassener Stimmung, viel Spaß am Singen und unzähligen lachenden Gesichtern wurde die Vorfreude auf das große Abschlusskonzert noch größer!