Mi 17.07.2019 | 20 Uhr |Rendsburg | Christkirche | K 40

Amsterdam Baroque

Amsterdam Baroque
Christkirche Prinzenstr. 13, Rendsburg,

Johann Sebastian Bach:
Kantate »Unser Mund sei voll Lachens« BWV 110
Kantate »Herr Jesu Christ, wahr’ Mensch und Gott« BWV 127
Kantate »Geschwinde, ihr wirbelnden Winde« BWV 201

Ton Koopman hat einst für die Einspielung sämtlicher Bach-Kantaten – sie dauerte von 1994 bis 2005 – eine Hypothek auf sein Haus aufgenommen. Allein daran mag man schon ermessen, wie wichtig dem Niederländer dieses Mammutprojekt war. Koopman ist einer der Pioniere der historisch informierten Aufführungspraxis. Als er 1969 sein erstes Ensemble Musica Antiqua Amsterdam und zehn Jahre später das Amsterdam Baroque Orchestra gründete, steckte das Wissen darüber, wie ein Werk von Bach einst geklungen haben mag, noch in den Kinderschuhen. Ton Koopman hatte schon damals eine genaue Vorstellung davon, wie er Bach aufführen wollte. Dennoch blieb er stets ein Musiker mit viel Demut und Respekt vor der Größe Bachs, den er natürlich für den bedeutendsten Komponisten aller Zeiten hält.

Preiskategorien

69 € / 59 € / 42 € / 27 € / 12