Mi 15.08.2018 | 19:30 Uhr |Hamburg | Elbphilharmonie, Kleiner Saal | K 165

Anna Lucia Richter

Anna-Lucia Richter
Elbphilharmonie, Kleiner Saal Platz der Deutschen Einheit 1, Hamburg,

Robert Schumann:
Liederkreis op. 39
Benjamin Britten:
Folk Song Arrangements, Vol. I: British Isles
Johannes Brahms:
Deutsche Volkslieder WoO 33
Extempores über Gedichte und Texte von Joseph von Eichendorff

»Wir nennen unser Programm ›Liederkreis‹, obwohl es den Kreis des von Robert Schumann komponierten op. 39 sprengt«, äußern sich Anna Lucia Richter und Michael Gees im Booklet ihrer 2015 erschienenen CD»Liederkreis«. Sie hätten sich »zwischen seinen Liedern Freiräume vorgestellt, in die etwas einfallen durfte. Volkslieder zum Beispiel.« Ihre Wahl fiel dabei auf Volksliedbearbeitungen von Brahms und Britten. Aber nicht nur. Sie horchten in die Lieder, die Texte und in sich hinein und schufen kleine »Extempores« –– improvisierte Intermezzi, in denen die beiden Künstler ihren eigenen Emotionen nachspüren und zugleich den Gedankengehalt der Schumann’schen Lieder erweitern und vertiefen. Hochambitioniert ist Anna Lucia Richters Solo-Debüt-CD, und sie zeugt vom großen Können der jungen Sopranistin. Als einer der ersten hatte dieses enorme Potential Sir András Schiff erkannt, der anlässlich seines SHMF Künstlerporträts 2016 mit ihr zusammen einen gefeierten Liederabend gab.

Gefördert von GeloRevoice®

Preiskategorien

54 € / 49 € / 44 € / 34

Bemerkung

Pro Veranstaltung in der Elbphilharmonie können maximal vier Karten bestellt werden.