Do 25.07.2019 | 20 Uhr |Plön | Nikolaikirche | K 64

Avi Avital | ausverkauft

avi avital

Avi Avital, Mandoline
Maurice Steger, Blockflöte
David Bergmüller, Laute
Hille Perl, Viola da Gamba
Sebastian Wienand, Cembalo und Orgel

Nikolaikirche Markt 26, Plön,

Johann Sebastian Bach:
Notenbüchlein für Wilhelm Friedemann Bach (Auszüge)
Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach (Auszüge)

Viele der heute Abend zu hörenden Stücke werden dem Publikum bekannt, ja sogar vertraut sein, und doch ist dieses Konzert eine absolute Rarität. Auf dem Programm stehen ausschließlich Werke aus Bachs Notenbüchlein für Wilhelm Friedemann Bach von 1720 und dem Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach von 1725. Das Letztere – ein besonders aufwändig ausgestattetes Bändchen mit einem pergamentüberzogenen Einband mit Goldschnitt – schenkte Bach seiner zweiten Ehefrau Anna Magdalena. So beliebt die Stücke, die in vielen Fällen gar nicht von Bach, sondern von den unterschiedlichsten Komponisten seiner Zeit stammen, im Klavierunterricht auch sind – im Konzert hört man sie im größeren Zusammenhang so gut wie nie. Anlässlich des SHMF-Bach-Schwerpunkts widmen sich nun fünf hochkarätige Musiker diesen Kleinoden, die Bach mit so viel Liebe zusammengestellt hat.

Preiskategorien

49 € / 43 € / 35 € / 15