Fr 10.07.2020 | 20 Uhr |Rendsburg | Büdelsdorf, NordArt | K 22

Bruckner im Herzen

Die Christoph Eschenbauch probt am 20.08.2017 für das SHMF Festkonzert in der Carlshütte auf dem Gelände der NordArt in Büdelsdorf.
Foto: Olaf Malzahn
Termin abgesagt
Büdelsdorf, NordArt Vorwerksallee 3, Büdelsdorf,

Anton Bruckner:
Sinfonie Nr. 5 B-Dur
»Te Deum« C-Dur für Soli, Chor und Orchester

»Bruckner ist einer meiner größten Schätze«, bekundet Christoph Eschenbach. Er war ungefähr elf Jahre alt, als er zu Hause im Radio eine Sinfonie von Anton Bruckner hörte. Diese Musik ließ ihn nicht mehr los, er war regelrecht gefesselt und gab schließlich auch sein erstes öffentliches Dirigat mit einer Bruckner-Sinfonie. Nachdem Eschenbach bereits die Sinfonien Nr. 6 und Nr. 9 in ausgezeichneter Klangbalance beim SHMF dirigierte, widmet er sich zu seinem 80. Geburtstag nun zusammen mit dem Festivalorchester Bruckners Fünfter. Sie zeugt nicht nur von einer einzigartigen polyphonen Gestaltungskunst mit ergreifendem Höhepunkt im Finale, sondern auch von einem tief im Glauben verwurzelten Künstler. Gleiches gilt für Bruckners »Te Deum«, das eines der bedeutendsten geistlichen Chorwerke des 19. Jahrhunderts darstellt und den tatsächlichen Durchbruch Bruckners zum Erfolg markiert. Mit der Eintragung »Aus Dankbarkeit, weil es meinen Verfolgern noch immer nicht gelungen ist, mich umzubringen«, widmete der österreichische Komponist sein »bestes Werk« Gott.

Preiskategorien

78 € / 68 € / 48