Login   
Fr 10.07.2020 | 17 Uhr | Lübeck | Bürgerpark der Vorwerker Diakonie Open Air | SdM 16

Das Lübeck-Musikfest mit Daniel Hope – Open Air

Das Lübeck-Musikfest mit Daniel Hope – Open Air
Bürgerpark der Vorwerker Diakonie Open Air Vorwerker Straße 33, Lübeck,

Orte in der Hansestadt mit besonderer Aura aufzuspüren und mit Musik zu füllen – diese Idee des Lübeck-Musikfestes begeistert Einheimische, Von-weit-Angereiste und die beteiligten Künstler gleichermaßen. »Lübeck mit seiner reichen kulturellen Geschichte ist für mich ein magischer Ort«, sagt die treibende Kraft des Musikfestes, der Geiger, Buchautor und leidenschaftliche Musikvermittler Daniel Hope, »die vielen außergewöhnlichen Spielstätten haben dieses Musikfest zu einem sehr intensiven Raum-Klang-Erlebnis werden lassen.«

An einem außergewöhnlichen Ort finden auch die beiden Konzerte statt, die nicht nur das diesjährige Lübeck-Musikfest eröffnen, sondern zugleich die ersten Veranstaltungen des »Sommers der Möglichkeiten« sind, bei denen wieder eine begrenzte Zahl von Zuschauerinnen und Zuschauern live vor Ort dabei sein kann: Daniel Hope und musikalische Freunde laden ein in den Bürgerpark der Vorwerker Diakonie zu Musik unter freiem Himmel. Nicht nur der Lübecker Pianist Ilja Ruf ist mit von der Partie, sondern auch das dänische Folkensemble »Helene Blum & Harald Haugaard Band«, das dänische gute Laune mit traditioneller Musik und Eigenkompositionen verbreitet. Die Musiker treten in verschiedenen Besetzungen mit einem bunten Programm aus Klassik und Folkmusik auf. So verspricht das Lübeck-Musikfest mit Daniel Hope auch in diesem Jahr ein besonderes musikalisches Ereignis zu werden.

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der aktuellen Hygienebestimmungen ist die Dauer des Konzerts auf 60 Minuten beschränkt, es wird keine Gastronomie angeboten. Um das Publikum bestmöglich zu schützen, wird bei diesem Konzert ausschließlich eine sogenannte Duo-Karte angeboten, die die Einhaltung des Mindestabstands zu Sitznachbarn aus anderen Haushalten gewährleistet. Diese Eintrittskarte ermöglicht es dem Kunden jedoch, kostenfrei eine Begleitung desselben Haushalts in das Konzert mitzunehmen. Eine Duo-Karte gilt somit grundsätzlich für zwei nebeneinanderliegende Sitzplätze. Pro Kunde kann maximal eine Duo-Karte pro Konzert erworben werden. Ermäßigungen sind bei der Duo-Karte nicht möglich.

Gefördert von der Possehl-Stiftung

Preiskategorien

38