Fr 27.07.2018 | 20 Uhr |Lübeck | Schuppen C | K 91

Das Lübeck-Musikfest – Roaring Twenties

Der britische Stargeiger Daniel Hope posiert am 26.01.2016 in Berlin. Foto: Britta Pedersen/ZB | Verwendung weltweit
Schuppen C Willy-Brandt-Allee 21c, Lübeck,

The Capital Dance Orchestra
unter der Leitung von David Canisius
feat. Sharon Brauner & Meta Hüper

Roaring Twenties
Musik aus dem Berlin der 1920er Jahre

The Capital Dance Orchestra aus Berlin hat sich dem mitreißenden Swing der 1920er bis 1940er Jahre verschrieben. In originalgetreuer Besetzung und Ausstattung verkörpern die 13 kongenialen Musiker unter der Leitung von David Canisius seit 2005 den Glanz und Glamour der legendären Berliner Tanzpaläste. Neben den aktuellen Eigenproduktionen Chartbeat und Swinging Christmas spielt The Capital Dance Orchestra regelmäßig mit nationalen und internationalen Künstlern. Im Rahmen von Stars go Swing begeisterte es sein Publikum u.a. mit Barbara Schöneberger, Katja Riemann, Jochen Kowalski, Vicky Leandros und Nina Hagen. Darüber hinaus steht The Capital Dance Orchestra seit 2013 auch mit dem Kabarettisten Bodo Wartke und seinem Programm Swingende Notwendigkeit auf der Bühne. 

Das Lübeck-Musikfest wird gefördert von Possehl-Stiftung

Preiskategorien

25

Bemerkung

freie Platzwahl | Das Konzert ist ausverkauft, Ticketbuchungen sind nicht mehr möglich.