Foto: © Olaf Malzahn
Festival Brass
07.08.2022
Neumünster
So. 07.08.202211 UhrNeumünster Gerisch-Skulpturenpark, Open AirK 128
So. 07.08.202211 UhrNeumünster Gerisch-Skulpturenpark, Open AirK 128

Festival Brass

Besetzung

Programm

Überraschungsprogramm

Preiskategorien

22

Bemerkung

Freie Platzwahl

Wer sich über die Hauptstraße von Osten her der Stadt Neumünster nähert, dem fällt eine wunderschöne Jugendstilvilla ins Auge. Es ist die Villa Wachholtz, 1903 erbaut und heute unter Denkmalschutz stehend. Ihre ganze Pracht entfaltet das alte Anwesen allerdings erst zur Gartenseite hin: Die sich leicht über das üppige Grün erhebende Terrasse des Hauses dient als Bühne, wenn hier alljährlich im Rahmen des SHMF unter freiem Himmel ein Matinee-Konzert mit Bläsern des Festivalorchesters stattfindet. Das Publikum sucht sich im wunderschönen Harry Maasz-Garten ein Plätzchen, und dann beginnen die jungen Musiker zu spielen. Ebenso stimmungsvoll wie diese Szenerie aus feinster Jugendstilarchitektur und meisterhafter Gartenbaukunst sind die Programme, die für das Freiluftkonzert ausgewählt werden. Im letzten Jahr reichte das Repertoire von frühbarocker Doppelchörigkeit über Evergreens wie Anton Bruckners »Ave Maria« bis hin zu argentinischer Tanzmusik von Astor Piazzolla. Wer Blechblasmusik liebt, kommt hier garantiert auf seine Kosten!

Getränkeangebot vor Ort