Di. 10.08.2021 | 20 Uhr | Hamburg | Elbphilharmonie, Großer Saal | K 112

Festivalorchester pur!

Festivalorchester pur!
Elbphilharmonie, Großer Saal Platz der Deutschen Einheit 1, Hamburg,

Peter Tschaikowsky:
Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64
Franz Schubert / Luciano Berio:
»Rendering«

Der Name ist Programm: »Rendering« bezeichnet die Umsetzung einer mit Bleistift angelegten Skizze in differenzierterer grafischer Darstellung. Im Falle des Komponisten Luciano Berios ist die Skizze eine von Franz Schubert geplante, nie vollendete Sinfonie. Anspruch ist für Berio dabei nicht, die Fragmente – die er als »ziemlich komplex und von vollendeter Schönheit beschreibt« – zu komplettieren oder zu rekonstruieren, sondern sich ihnen im Sinne einer Restaurierung zu widmen. So entsteht ein spannendes dreisätziges Werk, in dem sich die Passagen, deren Urheberschaft zweifelsfrei Schubert zuzuordnen ist, mit reflektierenden, teils fragil wirkendenden Verbindungsstücken abwechseln. Dieser außergewöhnliche Beitrag zur Schubert-Retrospektive des SHMF wird spannungsreich in Bezug gesetzt zu Tschaikowskys klanggewaltiger Schicksals-Sinfonie, die einen Meilenstein der romantischen Orchesterliteratur darstellt. Dem international besetzten Schleswig-Holstein Festival Orchestra bietet das Programm die Möglichkeit, unter der Leitung des lettischen Dirigenten Andris Poga, der zum ersten Mal am Pult des Festivalorchesters steht, die ganze Bandbreite seiner Ausdrucksmöglichkeiten zu präsentieren.

Gefördert von HOLSTEN-Brauerei AG

Preiskategorien

74 / € 64 / € 54 / € 44 / € 34

Bemerkung

Zu diesem Konzert wird es ein Programmheft geben. Wenn Sie das Heft bargeldlos erhalten möchten, buchen Sie beim Kauf Ihrer Karten einfach einen Programmheft-Gutschein (3 €) hinzu. Ihr Programmheft wird Ihnen am Ort der Veranstaltung gegen Vorlage des Gutscheins ausgehändigt.
Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch des Konzerts direkt auf www.elbphilharmonie.de/de/coronavirus über die in der Elbphilharmonie gültigen Hygienebestimmungen.