Kožená & Rattle
Sa. 09.07.202219:30 UhrKiel PetruskircheK 28
Sa. 09.07.202219:30 UhrKiel PetruskircheK 28

Kožená & Rattle

Besetzung

Programm

Lieder von Johannes Brahms, Antonín Dvořák, Richard Strauss, Maurice Ravel u. a.

Preiskategorien

79 / € 69 / € 59 / € 19

Bemerkung

Zu diesem Konzert wird es ein Programmheft geben. Wenn Sie das Heft bargeldlos erhalten möchten, buchen Sie beim Kauf Ihrer Karten einfach einen Programmheft-Gutschein (3 €) hinzu. Ihr Programmheft wird Ihnen am Ort der Veranstaltung gegen Vorlage des Gutscheins ausgehändigt.

Eigentlich wollte sie Pianistin werden. Als ihr großer Traum im Alter von zwölf Jahren aufgrund einer schweren Handverletzung platzte, wechselte Magdalena Kožená, 1973 in Tschechien geboren, ins Gesangsfach. Heute ist sie eine der erfolgreichsten Mezzosopranistinnen und wird auf allen bedeutenden Bühnen als Opern-, Konzert- und Lied-Sängerin begeistert gefeiert. Gemeinsam mit ihrem Ehemann – dem Stardirigenten Sir Simon Rattle, der den Klavierpart übernimmt – lädt Magdalena Kožená nun zu einem äußerst persönlichen wie intimen Kammermusikabend ein, der ganz der im 19. und auch im frühen 20. Jahrhundert noch weit verbreiteten Hausmusik verbunden ist – einer Form der kulturellen Betätigung, die in der Zeit allgegenwärtiger Verfügbarkeit von Musik als Tonkonserve fast verlorengegangen zu sein scheint. Mit von der Partie sind langjährige musikalische Weggefährten und Freunde – allesamt führende Solisten in Orchestern wie dem London Symphony Orchestra oder den Berliner Philharmonikern. Im Mittelpunkt stehen dabei die fünf »Ophelia-Lieder« und »Zwei Gesänge« op. 91 von Johannes Brahms, die sicherlich zur Königsklasse des Liedrepertoires gehören und auf anrührende Weise den Zauber romantischer Ruhe verströmen.

Das Konzert wird gefördert vom Festivalverein, Kiel.