Fr 10.08.2018 | 19:30 Uhr |Hamburg | Elbphilharmonie, Kleiner Saal | K 146

Liebesfrühling | ausverkauft

Benjamin Appl

Sophie Rennert, Mezzosopran
Benjamin Appl, Bariton
James Baillieu, Klavier

Elbphilharmonie, Kleiner Saal Platz der Deutschen Einheit 1, Hamburg,

Clara und Robert Schumann:
12 Gedichte aus »Liebesfrühling« op. 37
Robert Schumann:
Myrthen op. 25

»D. 11[ten September 1840] Polterabend! mein Robert machte mir noch ein schönes Brautgeschenk ›Myrthen‹ – ich war ganz ergriffen!«, schreibt Clara in ihr Tagebuch. Überreicht hatte Robert ihr eine wunderschöne Prachtausgabe mit Golddruck und aufwendigem Randornament und der Widmung »Meiner geliebten Klara am Vorabend unserer Trauung von ihrem Robert«. »Du meine Seele, du mein Herz« lauten dann noch einmal die Anfangszeilen des ersten Liedes – eine Liebeserklärung, wie man sie sich schöner nicht denken könnte. Wenige Monate später trägt sich Schumann mit dem Gedanken, gemeinsam mit Clara einen Liederzyklus zu komponieren. Im Januar 1841 schreibt er: »Die Idee, mit Kl.[ara] ein Liederheft herauszugeben, hat mich zur Arbeit begeistert. Vom Montag – Montag d. 11ten sind so 9 Lieder a. d. Liebesfrühling v. Rückert fertig geworden«. Drei Lieder steuerte später Clara noch bei und schenkte sie Robert am 8. Juni 1841 zu seinem 31. Geburtstag. Beide Zyklen und Dokumente einer großen Liebe sind an diesem Abend zu hören.

Gefördert von GeloRevoice®

Preiskategorien

54 € / 49 € / 44 € / 34

Bemerkung

Pro Veranstaltung in der Elbphilharmonie können maximal vier Karten bestellt werden.