Mi 08.08.2018 | 20 Uhr |Rellingen | Kirche | K 140

Märchenbilder

Nils Mönkemeyer
Kirche Kirchenstr., Rellingen,

Robert Schumann:
Märchenerzählungen für Klarinette, Viola und Klavier op. 132
Märchenbilder für Klavier und Viola op. 113
Fantasiestücke für Klavier und Klarinette op. 73
György Kurtág:
Hommage à R. Sch. für Klarinette, Viola und Klavier
Wolfgang Amadeus Mozart:
Trio Es-Dur KV 498 für Klavier, Klarinette und Viola »Kegelstatt-Trio«

Die »Zusammenstellung« von Klarinette, Bratsche und Klavier »werde sich höchst romantisch ausnehmen«, äußerte sich Schumann in Bezug auf seine »Märchenerzählungen« op. 132. Dass die Kombination dieser drei Instrumente eine wunderbare Klangwirkung entfaltet, wusste bereits Mozart, der mit seinem »Kegelstatt-Trio« den Prototyp in dieser Besetzung schuf. Schumann kannte und schätzte das Trio und ließ sich wohl auch von ihm inspirieren. Beim SHMF kann man nun gleich beide Werke hören, und das in der fantastischen Besetzung mit Sabine Meyer, Nils Mönkemeyer und William Youn. Dem Motto »Märchenphantasien«, wie Schumann sein op. 132 auch gelegentlich nannte, folgen Sabine Meyer und Nils Mönkemeyer dann auch noch in ihren solistischen Beiträgen.

Preiskategorien

49 € / 43 € / 33 € / 20 € / 10