Mo 09.07.2018 | 20 Uhr |Lübeck | Musik- und Kongresshalle, Konzertsaal | K 36

Mozart bravourös | ausverkauft

Sabine Meyer
Musik- und Kongresshalle, Konzertsaal Willy-Brandt-Allee 10, Lübeck,

Franz Schubert:
Ouvertüre im italienischen Stil D 591
Wolfgang Amadeus Mozart:
Konzert für Bassettklarinette und Orchester A-Dur KV 622
Ludwig van Beethoven:
Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Wie oft mag sie dieses Konzert bereits gespielt haben? Und kann sie ihm noch neue Seiten abgewinnen? Ja, unbedingt! Sabine Meyer liebt Mozarts A-Dur-Konzert genauso wie das Publikum, und sie entdeckt an ihm immer wieder Neues. Das hat vor allem damit zu tun, dass sie es auf der Bassettklarinette spielt. Die hat vier Halbtöne nach unten mehr und ist entsprechend länger als die normale Klarinette. Gegriffen werden die zusätzlichen Töne mit dem rechten Daumen, der sonst die Klarinette hält – ein Balanceakt und eine Herausforderung, der sich Sabine Meyer gerne stellt. Denn, wie sie immer wieder betont, ist das Werk ausdrücklich für Bassettklarinette geschrieben. Für eine hochspannende Interpretation des Werks garantiert allerdings nicht nur Sabine Meyer, sondern auch das fantastische Kammerorchester Basel unter der Leitung von Giovanni Antonini.

Gefördert von Radisson Blu Senator Hotel

Preiskategorien

69 € / 59 € / 49 € / 39 € / 26

Bemerkung

Das Konzert ist ausverkauft, Ticketbuchungen sind nicht mehr möglich.