Di 21.08.2018 | 20 Uhr |Flensburg | Deutsches Haus | K 187

Nils Landgren

Das Jazzdestival JazzBaltica findet am Wochenende vom 29.06-01.07. in Timmendorfer Strand statt. Der künstlerische Leiter ist der schwedische Musiker Nils Landgren.

Nils Landgren, Posaune
Janis Siegel, Gesang
Jan Lundgren, Klavier
Lisa Wulff, Bass
Wolfgang Haffner, Schlagzeug
Wieland Welzel, Pauke und Vibraphon
junge norddeutsche philharmonie
STEGREIF.orchester

Deutsches Haus Friedrich-Ebert-Straße 7, Flensburg,

Nils Landgren:
Some Other Time – A Tribute to Leonard Bernstein

»Bernstein schätze ich schon immer als Musiker, aber auch als Menschen, seine Musik ist einzigartig, und die ›West Side Story‹ halte ich für eines der besten Musicals überhaupt«, sagt Nils Landgren im Gespräch mit der »Badischen Zeitung«. 2016 hat der in vielen Charakterzügen Bernstein durchaus ähnliche Schwede sein Album »Some Other Time –– A Tribute to Leonard Bernstein« auf den Markt gebracht, das er mit zahlreichen Größen der Jazzszene eingespielt hat. Teil dieses Dreamteams war auch Janis Siegel, Mitglied der A-cappella-Formation The Manhattan Transfer. Die gebürtige New Yorkerin und Freundin der Bernstein-Tochter Jamie kann man nun solistisch und in wunderbar zarten Duetten mit Landgren live beim Festival erleben.

In Kooperation mit Young Euro Classic
Gefördert von Kulturinitiative Flensburg »Wirtschaft im Publikum«

Preiskategorien

54 € / 48 € / 38 € / 28 € / 18