Sa 07.12.2019 | 20 Uhr |Meldorf | Dom | WK 2

Pepe Romero

Pepe Romero
Dom Südermarkt, Meldorf,

Werke von Geminiani, Boccherini u.a.

»So lange ich mich erinnern kann, habe ich mich selbst als Gitarrist verstanden; es war einfach in mir, ich musste es gar nicht mehr werden.« Mit diesem Satz startet Pepe Romeros Website, und man möchte gleich ergänzen: So lange man denken kann, fällt einem bei dem Gedanken an einen Gitarristen nur ein Name ein: Pepe Romero. Obwohl Romero seit 1957 in den USA lebt, ist der in Málaga geborene Musiker doch Spanier durch und durch. Fast alle seine Programme haben einen spanischen Anteil, so auch das Weihnachtskonzert, das er zusammen mit den Musici di Roma beim SHMF gibt. Neben Spanisch-Inspiriertem stehen aber auch drei Concerti grossi zweier in England wirkender Barockkomponisten auf dem Programm.

Preiskategorien

54 € / 48 € / 38 € / 15