Login   
Fr 28.08.2020 | 18 Uhr | www.shmf.de

Preisträgerkonzert Leonard Bernstein Award

Preisträgerkonzert Leonard Bernstein Award Preisträgerkonzert Leonard Bernstein Award
Sehen auf shmf.de
, ,

Werke von Johann Sebastian Bach, Claude Debussy, Leonard Bernstein u. a.

Der Leonard Bernstein Award – nach einem wichtigen Mitbegründer des Schleswig-Holstein Musik Festival benannt – gehört zu einer der renommiertesten Auszeichnungen im Bereich der klassischen Musik.

Er bedeutete für viele Preisträger wie Lang Lang, Martin Grubinger, Jan Lisiecki oder Cameron Carpenter den Auftakt zu einer beispiellosen Weltkarriere. Anders als in den vergangenen Jahren wird der diesjährige Preisträger, der griechische Flötist Stathis Karapanos, nicht zusammen mit einem großen Orchester auf der Bühne stehen können, hat aber mit Dirigent und Pianist Christoph Eschenbach, der ihn am Klavier begleiten wird, einen würdigen »Ersatz« gefunden. Christoph Eschenbach ist dem im Jahre 2002 von der Sparkassen-Finanzgruppe gestifteten Preis nicht zuletzt als Jurymitglied eng verbunden und für viele Preisträgerinnen und Preisträger ein wichtiger Mentor geworden, so auch für Stathis Karapanos. »Mit 17 Jahren habe ich Maestro Eschenbach kennengelernt und genau das von ihm gelernt: Die wichtigste Kultur ist für mich die Musik. Sie ist ein ganz großer Teil von mir. Musik hat keine Grenzen, sie verlangt nichts von einem – nur, dass man zuhört.« In der Rendsburger Christkirche finden Eschenbach und Karapanos zusammen, um gemeinsam zu musizieren.

Stathis Karapanos erhält den von der Sparkassen-Finanzgruppe gestifteten Leonard Bernstein Award.