Di 17.07.2018 | 20 Uhr |Föhr | Wyk, W.D.R.-Fähre | K 51

Singing Südafrika

Just6
Wyk, W.D.R.-Fähre Am Fähranleger, Wyk auf Föhr,

Afro-Pop und -Soul, Jazz und Gospel

A-cappella-Bands sind »in«. Sie begeistern Jung und Alt, Pop-Affine und Klassikhörer. Auf dem internationalen Markt haben sich dabei vor allem US-amerikanische und europäische Gruppen durchgesetzt. Es gibt jedoch ein Land, das wie geschaffen scheint, diesen Trend zu durchbrechen: Südafrika. Insbesondere seiner schwarzen Bevölkerung steckt die Musik, das Singen und der Beat einfach im Blut. Die verschiedensten musikalischen Strömungen vereint auch Just6 in sich. 2010 sangen einige Mitglieder dieses - laut Homepage - »Afro-Pop/Soul, Jazz and Gospel Contemporary A Capella Male Ensemble« im Rahmen eines christlichen Camps erstmals zusammen, 2011 gab sich die Gruppe ihren heutigen Namen und brachte ihre erste CD auf den Markt. Aber man muss diese sechs aus der südafrikanischen Provinz Gauteng stammenden »Jungs« einfach mal live erleben, denn nur dann kommen ihre fantastischen Stimmen, ihr unglaubliches Rhythmusgefühl, schlicht, ihre ganze überbordende Musikalität voll zum Tragen.

Nach dem Konzert fährt ein Fahrgastschiff zurück nach Dagebüll.
Gefördert von FERRING Arzneimittel

Preiskategorien

29