Mo 16.07.2018 | 20 Uhr |Kiel | Schloss | K 47

Sir András Schiff

Copyright: Olaf Malzahn
Schloss Burgstr., Kiel,

Robert Schumann:
Davidsbündlertänze op. 6
Sonate Nr. 1 fis-Moll op. 11
Fantasie C-Dur op. 17
Geistervariationen WoO 24

»Sir András«, wie ihn die Festivalmitarbeiter während seines SHMF-Künstlerporträts 2016 zugleich liebe- und respektvoll nannten, war in jenem besagten Sommer für manch eine Überraschung gut. So hatte wohl kaum jemand erwartet, dass diesem großen Pianisten derart der Schalk im Nacken sitzt. Ein Jahr später gab András Schiff erneut Anlass zum Staunen. Die Festival-Programmmacher hatten ganz vorsichtig gefragt, ob er bei seinem erneuten SHMF-Gastspiel im Sommer 2018 eventuell auch ein oder zwei Schumann-Stücke spielen könne. Die Antwort kam prompt und lautete: ich mache einen ganzen Schumann-Abend! Beschließen wird er diesen mit den »Geistervariationen« – jenem höchst berührenden Werk, an dem Schumann arbeitete, bevor er sich in suizidaler Absicht in den Rhein stürzte, gerettet wurde und in die Richarz’sche Heilanstalt in Endenich eingeliefert wurde. Ein Werk, dem nur ein ganz Großer wirklich gerecht werden kann. András Schiff ist zweifellos eine solche Größe.

Preiskategorien

69 € / 59 € / 49 € / 39 € / 26