Mi 14.08.2019 | 20 Uhr |Neumünster | Holstenhalle 1 | K 148

Sir Simon Rattle II

Berliner Philharmonie Gruppenbild Dez Berliner Philharmonie Gruppenbild Dez 2011 253
Holstenhalle 1 Justus-von-Liebig-Str. 2-4, Neumünster,

Joseph Haydn:
Sinfonie D-Dur Hob. I:86
Felix Mendelssohn:
Violinkonzert e-Moll op. 64
Sergei Rachmaninoff:
Sinfonie Nr. 2 e-Moll op. 27

Seit mehr als 30 Jahren gelingt es dem SHMF, die größten Pultstars und bedeutendsten Solisten in den hohen Norden und teilweise auch aufs platte Land zu bringen. Viele kamen in regelmäßigen Abständen wieder, doch nur sehr selten kam das SHMF-Publikum in den Genuss, Sir Simon Rattle zu hören. Nur sechs Mal gastierte der Brite bisher hier, sein letzter Auftritt liegt bereits zehn Jahre zurück. Dabei spiegeln sich in den Klangkörpern, mit denen er hier zu hören war, auch ein wenig die Stationen seiner Karriere wider. Zunächst kam er mehrfach mit dem City of Birmingham Symphony Orchestra, dessen Chefdirigent er von 1990 bis 1998 war, und dann ein einziges Mal mit »seinen« Berliner Philharmonikern, denen er 16 Jahre lang als Chef vorstand. Als Chefdirigent des London Symphony Orchestra kommt er nun wieder, und das zusammen mit der SHMF-Porträtkünstlerin Janine Jansen und mit zwei unterschiedlichen Programmen – ein Fest!

Kulinarisches Rahmenprogramm vor und nach dem Konzert (ab 17 Uhr)
Gefördert von HanseWerk AG

Preiskategorien

88 € / 78 € / 66 € / 52 € / 36 € / 20

Präludium

Konzerteinführung 30 Minuten vor Konzertbeginn mit Selke Harten-Strehk