Mo 30.07.2018 | 20 Uhr |Altenhof | Kuhhaus | K 110

Stargäste

Kit Armstrong
Kuhhaus , Altenhof (bei Eckernförde),

Johann Sebastian Bach:
Partita Nr. 4 D-Dur BWV 828
Ludwig van Beethoven:
Sonate für Klavier und Violoncello A-Dur op. 69
Robert Schumann:
Geistervariationen WoO 24
Johannes Brahms:
Sonate für Klarinette und Klavier f-Moll op. 120 Nr. 1

Seit mehreren Jahren gibt es bereits das Kooperationsprojekt mit den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, das für die gute Zusammenarbeit der beiden bedeutendsten Musikfestivals Norddeutschlands steht. In diesem besonderen Format stellen sich Künstler des SHMF mit einem Konzert in Mecklenburg-Vorpommern vor, und die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern entsenden Künstler, die in ihrem Festival eine zentrale Rolle spielen, nach Schleswig-Holstein. In diesem Sommer sind es gleich drei herausragende Solisten, die aus unserem östlichen Nachbarbundesland zum SHMF kommen. Matthias Schorn, der Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker, ist regelmäßig bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern zu Gast und prägte 2013 den Festspielsommer als »Preisträger in Residence«. Auch Daniel Müller-Schott ist dort immer wieder zu hören. Mit dabei ist zudem der diesjährige »Preisträger in Residence« Kit Armstrong, der 2010 den von der Sparkassen-Finanzgruppe gestifteten Leonard Bernstein Award des SHMF erhielt.

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zu Gast beim SHMF

Preiskategorien

39 € / 34 € / 27 € / 19 € / 10