Do 06.12.2018 | 20 Uhr |Lübeck | Dom | WK 2

Stille Nacht

Wiener Sängerknaben

Wiener Sängerknaben
Luiz de Godoy, Klavier und Leitung

Dom Domkirchhof, Lübeck,

Festliche und sakrale Musik sowie Weihnachtslieder aus aller Welt

»Stille Nacht, heilige Nacht« gilt als das weltweit bekannteste Weihnachtslied. In einem einschlägigen Internet-Lexikon sind allein 50 Sprachen genannt, in die das Lied übersetzt worden ist, darunter Hawaiisch, Kaschubisch, Vietnamesisch, Persisch, Türkisch und Arabisch. Keine Frage – Melodie und Text gehen in ganz besonderer Weise ans Gemüt und scheinen all das zusammenzufassen und auszudrücken, was Menschen mit Weihnachten verbinden. Erstmals aufgeführt wurde »Stille Nacht, heilige Nacht« an Heiligabend 1818 durch den Arnsdorfer Dorfschullehrer und Organisten Franz Xaver Gruber sowie den Hilfspfarrer Joseph Mohr in Oberndorf bei Salzburg. 200 Jahre später ist es daher natürlich Teil des Weihnachtsprogramms der Wiener Sängerknaben, die mit diesem »Tyroler Lied« schon Menschen rund um den Erdball zu Tränen gerührt haben. Dass diese so großartig singenden Knaben sich aber auch bestens auf Repertoire fremder Länder verstehen, zeigen sie mit einem bunten Strauß an Weihnachtsliedern aus aller Welt.

Preiskategorien

54 € / 48 € / 38 € / 24 € / 12