Fr 23.08.2019 | 20 Uhr |Hasselburg | Scheune | K 191

Time for Three

Time for Three
Scheune Allee 8, Altenkrempe,

Klassik, Bluegrass, Pop, Jazz – Time for Three begeistert von Bach bis Justin Timberlake

2010 widmete das SHMF dem »Principal Conductor« seines Festivalorchesters, Christoph Eschenbach, einen ganzen »Geburts-Tag«, der insgesamt drei opulente Konzerte umfasste. Auf besonderen Wunsch Eschenbachs mit dabei war damals auch das Crossover-Trio Time for Three. Die drei Streicher studierten am Curtis Music Institute in Philadelphia und an der New Yorker Juilliard School und sind herausragende klassische Musiker. In ihrer Freizeit spielten sie allerdings immer schon gerne Bluegrass, Folk, gelegentlich auch Jazz. Seit 2003 tun sie das nun professionell. Als das Gründungsmitglied Zachary DePue sich nur noch seiner Tätigkeit als Konzertmeister des Indianapolis Symphony widmen wollte, suchten Nicolas Kendall und Ranaan Meyer einen neuen Geiger und fanden ihn 2016 in Charles Yang – ein wahrer Glücksgriff, denn der gewann 2018 den von der Sparkassen-Finanzgruppe gestifteten Leonard Bernstein Award des SHMF, spielte in diesem Rahmen Korngolds Violinkonzert und eine New-Folk-Zugabe, die das Publikum in der Lübecker MuK von den Sitzen riss.

Gefördert von Friedrich Schütt + Sohn Baugesellschaft mbH & Co. KG und Richter Baustoffe GmbH & Co. KGaA

Preiskategorien

39 € / 34 € / 27 € / 19