Vorsingen und Termine

Vorsingtermine

30.10. Hamburg, Alfred Schnittke Akademie, Altona, Max-Brauer-Allee 24
31.10. Kiel, Musikschule Schwedendamm 8

Die Anmeldefrist für den Festivalchor 2022 ist bereits abgelaufen.

Johannes Brahms: Ein Deutsches Requiem op. 45 (Ausgabe: Edition Peters) 
in der Fassung für zwei Klaviere und Pauken 

 

Proben- und Konzerttermine


Probenwochenende I:
19. und 20. März 2022 in Lübeck

Probenwochenende II:
7. und 8. Mai 2022 in Kiel

Endprobenphase:
15.-17. Juli 2022 – Ort: N. N.
16. August 2022 – Hauptprobe
17. August 2022 – Generalprobe

Konzerte:
18. August 2022 – Lüneburg
19. August 2022 – Rendsburg

Die Endprobenphase sind Pflichttermine, von den Probenwochenenden muss mindestens eins vollständig belegt werden. 

Anforderungen Vorsingen

1. Teil: Solo (A und B)
A. Ein kurzes Kunstlied oder Arie (ohne Rezitativ) in deutscher Sprache – max. 2 min 

Bitte wählen Sie als Solo-Stück ein Ihrem sängerischen Können angemessenes Werk, das Ihre sängerischen Qualitäten bestmöglich hervorhebt. Bitte bringen Sie die Noten auch für die Begleitung in Kopie mit. Es kann auch "An die Musik"  von Franz Schubert vorgesungen werden. 

B. Pflichtstück:

Nr. 7 aus "Ein Deutsches Requiem" von Brahms 

Es wird besonders auf die sichere Beherrschung des Notentextes sowie auf Ausdruck und Klang geachtet.
Stimmübungen:
Sopran / Tenor: Es wird besonders auf eine leichte Stimmgebung in der Höhe geachtet. Tadellos bis a.
Alt / Bass: Es wird besonders auf die Stimmfärbung und den Übergang von Kopf- in die Bruststimme geachtet.