Ausgewählte Konzerte der Festivalsaison 2018 im  Vorverkauf

Rolando Villazón, Salzburg 2013

Schon vor der offiziellen Programmveröffentlichung im Februar 2018 sind ab sofort Karten für ausgewählte Konzerthighlights der kommenden Festivalsaison im örtlichen und telefonischen Vorverkauf sowie hier erhältlich.

Zu den bereits jetzt verkäuflichen Konzerten gehören unter anderem die beiden Eröffnungskonzerte am 30. Juni und 1. Juli in der Lübecker Musik- und Kongresshalle. Das NDR Elbphilharmonie Orchester spielt dann unter der Leitung von Christoph Eschenbach neben der »Symphonie fantastique« die Ouvertüre zu »Genoveva« von Robert Schumann. Gemeinsam mit Sol Gabetta wird außerdem das »Cellokonzert e-Moll« von Edward Elgar aufgeführt.

Startenor Rolando Villazón gestaltet, ebenfalls in Lübeck, einen spannenden Liederabend mit Musik von spanischen, argentinischen und mexikanischen Komponisten. Begleitet wird er von der Kanadierin Carrie-Ann Matheson am Klavier.

Die Holstenhalle in Neumünster verwandelt sich an zwei Abenden in die »Hogwarts Schule für Zauberei und Hexerei«. Das Publikum erwartet das Filmkonzert zum Leinwandklassiker »Harry Potter und der Stein der Weisen«, bei dem das Schleswig-Holstein Festival Orchester unter der Leitung des US-amerikanischen Dirigenten Justin Freer live die berühmte Filmmusik von John Williams einspielt. Der Film wird auf Deutsch mit deutschen Untertiteln gezeigt. 

Auch die Musikfeste auf dem Lande gehen in den Vorverkauf. An fünf Wochenenden öffnen die schönsten Gutsanlagen Schleswig-Holsteins wieder ihre Pforten und laden zum Picknicken im Freien und Konzerten in Scheunen und Kuhställen ein. Zwei Kindermusikfeste auf Schloss Wotersen sind ganz auf die Bedürfnisse der jüngsten SHMF-Besucher zugeschnitten. 

Abseits der Klassik dürfen sich Singer-Songwriter-Fans auf die dänische Sängerin Tina Dico freuen. Sie wird in Hamburg, Neustadt und Flensburg zu Gast sein. Seit mehr als zehn Jahren begeistert Dico mit ihrer dunklen Stimme und einer musikalischen Vielschichtigkeit zwischen Rock, Folk und sanftem Pop. Auf dem Programm ihrer drei Festivalkonzerte stehen Songs aus ihrem neuen Album, das im Frühjahr erscheinen wird.

Die gesamte Meldung finden Sie hier.