Mi 16.08.2017 | 16:00 Uhr |Lübeck | Kulturwerft Gollan | K 156

Peter und der Wolf

Peter und der Wolf

Hella von Sinnen, Sprecherin
JazzBaltica All Star Band
Tini Thomsen, Bassklarinette und Leitung

Kulturwerft Gollan Einsiedelstraße 6, Lübeck,

Sergei Prokofieff/Tini Thomsen:
Peter und der Wolf goes van Sinnen (für Kinder ab 4 Jahren)

Frühzeitig ausverkauft war das umjubelte Familienkonzert des JazzBaltica 2016: Die Basssaxofonistin Tini Thomsen arrangierte Peter und der Wolf für die JazzBaltica All Stars mit der  schillernden Hella von Sinnen zu einem fetzigen, fulminanten und humorvollen Meisterstück für jedes Alter.
Im Garten und auf der Wiese kann man viel erleben, aber es lauern auch zahlreiche Gefahren. Man kann vom Baum stürzen, in einen Teich fallen, oder es könnte ein wildes Tier vorbeikommen – wie zum Beispiel ein böser, hungriger Wolf. Was soll man dann bloß tun? Der berühmte russische Komponist Sergei Prokofieff hat sich dazu eine Geschichte einfallen lassen, die von einem mutigen kleinen Jungen namens Peter handelt, der es schafft, mit List und Geschick sowie mit Unterstützung seiner tierischen Freunde einen Wolf zu fangen.
Allen Figuren dieses musikalischen Märchens hat er ein bestimmtes Instrument und eine eigene Melodie zugeordnet. So lernt man nebenbei auch ganz viele verschiedene Instrumente kennen. Die kommen beim SHMF allerdings nicht aus einem Sinfonieorchester, sondern werden von Jazzmusikern gespielt - ausgestattet mit Saxophone, Kontrabass und Schlagzeug. Da wird die Geschichte, die von Hella von Sinnen mit viel Temperament erzählt wird, gleich doppelt so spannend.

In Zusammenarbeit mit JazzBaltica
Gefördert von Gollan Unternehmensgruppe

Preiskategorien

18 €