Stellenangebote

Einen Mitarbeiter (m, w, d) in 30h-Teilzeit für den SHMF-Empfang (Backoffice)


Den Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit bilden Assistenzaufgaben im Rahmen des Empfangs-Counters im Büro des SHMF. Für Anrufer oder Besucher sind Sie das erste Gesicht bzw. die erste Stimme und repräsentieren dadurch das SHMF nach außen.

Ihre Aufgaben:

  •  Beantworten telefonischer Anfragen (Telefonzentrale)
  • verantwortlich für Postein- und Postausgang
  • Einkauf von Büromaterial
  • Schnittstelle für Beschwerdemanagement
  • Relais für innerbetriebliche Belange (Empfang von Besuchern, Kunden und Dienstleistern)
  • Umgang und Pflege der hauseigenen Datenbanken (Filemaker Pro und JET-Ticket)
  • saisonal wiederkehrende Aufgaben wie Konfektionierung der Abendprogramme oder Versenden der Programmjournale
  • Verwaltung der Adressdatei/Adresspflege
  • Bearbeitung von Postrückläufern

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Bewusstsein als Informationszentrale (Beantworten und Durchstellen von Anrufen, Bearbeiten von E-Mailanfragen)
  • gute Kenntnisse und sicherer Umgang der gängigen Office-Anwendungen (Outlook, Excel, Word)
  • Kommunikationsstärke und Organisationstalent
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Belastbarkeit (insbesondere in der Vorverkaufsphase durch hohes Telefonaufkommen)
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen senden Sie uns bitte bis zum 29. Februar ausschließlich per Mail an: bewerbung@shmf.de

Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival
Herrn Jens Boddin
Einsiedelstraße 6
23554 Lübeck


Saisontätigkeit im Orchestermanagement

 
Im Team des Schleswig-Holstein Festival Orchestra
(Zeitraum 25.06. – 20.08.2020)

Über das Festivalorchester

Das Schleswig-Holstein Festival Orchestra wurde 1987 von Leonard Bernstein gegründet. Es kommt jährlich im Juli und August zusammen und spielt Konzerte an verschiedenen Orten in Schleswig-Holstein und Hamburg. Seit 2011 hat das Orchester seinen Sitz in Rendsburg. Die Mitglieder des Ensembles, das weltweit zu den renommiertesten Jugendorchestern zählt, werden in Probespielen aus über 1000 internationalen Bewerbern ausgewählt und kommen aus bis zu 30 Nationen. Mit ihnen arbeiten jeden Sommer namhafte Künstlerinnen und Künstler. So waren Dirigenten wie Sergiu Celibidache, Lorin Maazel, Kent Nagano, Esa-Pekka Salonen, Vladimir Jurowski, Ton Koopman und Krysztof Urbański sowie Solistinnen und Solisten wie Anne-Sophie Mutter, Lang Lang, Midori, Sabine Meyer, Martin Grubinger, Fazil Say oder Elisabeth Leonskaja bereits zu Gast beim Festivalorchester. Principal Conductor ist seit 2004 Christoph Eschenbach.

 Stellen in den folgenden Bereichen sind zu besetzen:

  • Orchesterbüro: Betreuung der OrchestermusikerInnen, Notenbibliothek, Pressearbeit, Freizeitgestaltung, Gastronomie
  • Künstlerbetreuung: Betreuung, Fahrdienste und Terminkoordination für DirigentInnen und SolistInnen
  • Bühnenlogistik: Tourmanagement, Durchführung des Proben- und Konzertbetriebs, Instrumententransporte

 Wir bieten

  • einen bezahlten Fulltime-Job in einem jungen, dynamischen Team
  • Unterbringung und Vollverpflegung im Nordkolleg Rendsburg
  • erste Einblicke sowie weiterführende und vertiefende Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement bei einem der größten Musikfestivals Europas
  • die Möglichkeit, die Arbeitsprozesse «hinter den Kulissen» in einigen der großen norddeutschen Konzerthäuser (z.B. Elbphilharmonie, MuK Lübeck) kennenzulernen
  • einen spannenden Sommer mit einem international zusammengesetzten Orchester

Interessierte Bewerber sollten folgende Voraussetzungen mitbringen

  • Freude an intensiver Teamarbeit
  • ein Gespür für den Umgang mit Menschen (Künstlerinnen und Künstler, Agenturen, Konzertpublikum)
  • organisatorische Fähigkeiten
  • Bereitschaft, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Belastbarkeit, Stressresistenz, Energie und Idealismus
  • Freude daran, im Juli und August zusammen mit dem Orchester auf dem Gelände des Nordkollegs in Rendsburg zu leben
  • Fremdsprachenkenntnisse (mind. fließendes Englisch, spanisch von Vorteil
  • Führerschein Klasse III bzw. Klasse B (obligatorisch), LKW-Führerschein (fakultativ)

Wir bitten um die Zusendung einer aussagekräftigen Bewerbung per Email bis zum 10.02.2020
(nach Möglichkeit mit Abschluss-, bzw. Arbeitszeugnissen) an:

Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival
Tammo Ballantyne
Einsiedelstraße 6
23554 Lübeck
0451 - 389 57 19
ballantyne@shmf.de

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich zwischen dem 21.02. und 28.02.2020 statt, Fahrtkosten zum Bewerbungsgespräch können leider nicht erstattet werden.


Saisontätigkeit Künstlerbetreuung / Projektkoordination


(Zeitraum 11.06.-04.09.2020)

Das Schleswig-Holstein Musik Festival bietet jedes Jahr mehrere Saisonstellen im Bereich Künstlerbetreuung / Projektkoordination an. Die Arbeit ist während der Sommermonate ein zentraler Bestandteil des Festivals. Bedingt durch die weite Streuung der Spielorte über Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Dänemark ist es notwendig, unseren Künstlerinnen und Künstlern bei der Orientierung innerhalb des gesamten Festivalablaufes behilflich zu sein, ihnen Hilfestellung in verschiedensten Situationen zu geben sowie sie sicher zu allen Spielstätten zu bringen. Weiterhin ist die Mitarbeit bei der Vorplanung und der Organisation der Veranstaltungen uner­läss­lich.

Die Stelle umfasst projektbezogene Tätigkeiten in folgenden Bereichen:

 Mitwirkung bei der Vorbereitung der Konzertveranstaltungen durch

  • Datenerfragung und Korrespondenz mit Künstlerinnen, Künstlern und ihren Agenturen
  • Überprüfung und Weiterführung aller Vorbereitungen (u.a. Hotel- und Reisedisposition, Fahrzeugeinsatz)
  • Instrumentengestellung, Koordination von Lieferung und Stimmung
  • Erstellung, Pflege und Weitergabe von Ablaufplänen
  • Bearbeitung und Überprüfung von Bühnenanweisungen
  • Weitergabe der Daten an Beteiligte der Konzertdurchführung
  • Allgemeine Büroarbeiten

Begleitung der Künstlerinnen und Künstler während des Aufenthalts beim Festival, insbesondere bei Proben und Konzerten sowie Organisation der damit verbundenen Belange:

  • Betreuung aller Proben und Konzerte
  • Koordinatorische Tätigkeiten vor Ort
  • Tourbegleitung von Solokünstlerinnen und -künstlern, Ensembles und Orchestern
  • Fahrservice (hochwertige Kombis / Limousinen, 9-Sitzer-Busse und Kleintransporter)
  • Mitarbeit bei der Verwaltung, Wartung und Pflege des Fuhrparks

Wir suchen Bewerberinnen und Bewerber mit:

  • sicherem Auftreten
  • Gefühl für den Umgang mit Menschen (Künstler, Agenturen, Konzertbesucher)
  • klarem Kopf für Organisationsabläufe
  • Interesse für und Grundwissen über klassische Musik (von Vorteil)
  • Führerschein Klasse B und Fahrpraxis (obligatorisch)
  • Fremdsprachenkenntnissen (mindestens Englisch)
  • hoher Belastbarkeit und Flexibilität
  • Hilfsbereitschaft, Energie und Freude an intensiver Teamarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Idealismus

Die Saisonstelle ermöglicht tiefe Einblicke in das Kulturmanagement und ist weit mehr als nur ein Blick über die Schulter. Sie erfordert eigenständiges und systematisches Arbeiten, wobei die Aufgaben anstrengend, zeitaufwendig und verantwortungsvoll sind.

Die Arbeitszeiten sind an sechs Tagen der Woche in unregelmäßigem Dienst. Der Arbeitsplatz ist Lübeck. Die Unterkunft in Lübeck sollte eigenständig organisiert werden. Die Mitarbeit wird vergütet.

Vorstellungsgespräche für geladene Bewerberinnen und Bewerber finden im März 2020 statt. Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Ausführliche Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 02. März 2020 per E-Mail an:

Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival

Theo Steigert
Einsiedelstraße 6, 23554 Lübeck
Tel.: 0451 - 389 57 44
E-Mail: steigert@shmf.de

Hier erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit während des Festivals: