Login   

Das Nordic String Quartet spielt Werke von Carl Nielsen und Jean Sibelius

Gut Pronstorf | Kuhstall

Teil 1: Carl Nielsen, Streichquartett Nr. 2 g-Moll op. 13 u. a.

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.

Programm

Pelle Gudmundsen-Holmgreen:
Streichquartett Nr. 1

Carl Nielsen:
Streichquartett Nr. 2 g-Moll op. 13
(ab Min. 08:00)


Teil 2: Jean Sibelius, Streichquartett d-Moll op. 56 »Voces Intimae« u. a.

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.

Programm

Lars-Erik Larsson:
»Intimate Miniatures« op. 20

Jean Sibelius:
Streichquartett d-Moll op. 56 »Voces Intimae«
(ab Min. 13:19)

Nordic String Quartet

Heiðrun Petersen, Violine
Mads Haugsted Hansen, Violine
Daniel Eklund, Viola
Lea Emilie Brøndal, Violoncello

Das SHMF hat im »Sommer der Möglichkeiten« in die Carl Nielsen-WG eingeladen: Dänische Musiker und Ensembles sind im Juli im Herrenhaus Pronstorf zusammengekommen, um gemeinsam ein musikalisches Fest zu Ehren des Komponisten Carl Nielsen zu feiern. Es wurde fröhlich, herzlich, verträumt und gesellig – hyggelig eben. Weitere Informationen zur Carl Nielsen-WG finden Sie hier.

Gefördert von der Carl Nielsen and Anne Marie Carl-Nielsen′s Foundation
Gefördert von Engel & Völkers Schleswig-Holstein