Fr 24.08.2018 | 20 Uhr |Meldorf | Dom | K 197

Abendstimmung

Madrigalchor Kiel
Dom Südermarkt, Meldorf,

Niels Wilhelm Gade:
»I östen stiger solen op« aus »Elverskud« op. 30
Edvard Grieg:
Ave maris stella
Wilhelm Stenhammar:
Tre Körvisor
Hans-Ola Ericsson:
Under Linden
Sven-David Sandström:
To see a world
Robert Schumann:
Mondnacht op. 39 Nr. 4
Der Rose Pilgerfahrt. Oratorium für Soli, Chor und Klavier op. 112

Als im Festivalsommer 2016 auf Wunsch von Sir András Schiff zum ersten Mal in der Geschichte des SHMF Schumanns Märchendichtung »Der Rose Pilgerfahrt« auf dem Programm stand und begeistert aufgenommen wurde, dachte man, es würde viele Jahre dauern, bis man die zu Herzen gehende Geschichte der Blumenfee Rose, die Mensch werden möchte, um die Liebe zu erleben, wieder beim SHMF hören würde. Doch nun sind gerade einmal zwei Jahre vergangen, und das volksnahe, hochromantische Werk steht anlässlich des Schumann-Schwerpunkts erneut auf dem Programm. Unter dem Motto »Schumann und der Norden« kombinieren der Madrigalchor Kiel und seine Leiterin Friederike Woebcken das Werk mit Chorkompositionen des engen Schumann-Freundes Niels Wilhelm Gade, der wie Ludvig Norman und Edvard Grieg am Leipziger Konservatorium studierte, und weiteren nordischen Komponisten, die in der Nachfolge Schumanns stehen.

Preiskategorien

39 € / 33 € / 23 € / 10