Sa 11.07.2020 | 16 Uhr |Lübeck | Musik- und Kongresshalle, Konzertbühne | K 30

Das Lübeck-Musikfest: Die schöne Magelone

Das Lübeck-Musikfest: Die schöne Magelone
Musik- und Kongresshalle, Konzertbühne Willy-Brandt-Allee 10, Lübeck,

Lieder von Schumann, Bach, Schubert, Brahms u. a.
[Konzertprogramm vom 9. März 1868 im großen Saal des Casinos zu Lübeck unter Mitwirkung von Johannes Brahms mit Werken von Schumann, Bach, Schubert, Brahms u. a.]

Nur wenige Meter von dem Ort entfernt, an dem Brahms gemeinsam mit Julius Stockhausen vor über 150 Jahren einen Liederabend aufführte, geben sich Daniel Hopes kongenialer Partner Sebastian Knauer sowie der junge Bariton Samuel Hasselhorn jetzt mit genau demselben Programm die Ehre. Daniel Hope wird dieses außergewöhnliche Konzert moderieren, bei dem das Publikum die Musiker nicht aus der üblichen Perspektive erlebt: Anders als sonst nimmt es zusammen mit den Musikern auf der Bühne der Lübecker Musik- und Kongresshalle mit Blick in den Zuschauerraum Platz.

Das Lübeck-Musikfest wird gefördert von der Possehl-Stiftung Lübeck

Preiskategorien

25

Bemerkung

freie Platzwahl | Konzertdauer ca. eine Stunde