Login   
So 25.10.2020 | 11 Uhr | www.shmf.de

It’s Tea Time!

Copyright: Olaf Malzahn
für 24 Stunden auf shmf.de
, ,

Werke von Beethoven, Bruckner, Prokofieff u. a.

Der Mitschnitt des diesjährigen Tea-Time-Konzerts ist ab Sonntag, 25. Oktober, 11 Uhr noch einmal für 24 Stunden in unserer Sommer-Mediathek verfügbar.

Ein bunter Nachmittag mit Kammermusik in den unterschiedlichsten Besetzungen – dafür steht das »Tea-Time-Konzert« des Schleswig-Holstein Festival Orchestra. Auch wenn der Klangkörper in diesem Jahr nicht in gewohnt großer Besetzung zusammenkommen konnte, haben einige der jungen Talente, die sich in weltweiten Probespielen gegen große Konkurrenz durchgesetzt haben, in abgeänderter Form dennoch Werke unter anderem von Ludwig van Beethoven oder Anton Bruckner gemeinsam einstudiert. Unter Anleitung erfahrener Dozenten probten sie für eine ganz besondere Ausgabe von »Tea Time«: Die international besetzten Ensembles haben am 25. Juli 2020 in der ACO Thormannhalle in Büdelsdorf ein Konzert vor den Kameras gegeben, das live übertragen wurde. Die Ausstrahlung und die Spielfreude der unterschiedlichen musikalischen Formationen waren so groß, dass der Mitschnitt des Konzerts auf vielfachen Wunsch ab dem 25. Oktober, 11 Uhr noch einmal für 24 Stunden hier auf der Website verfügbar ist.

Das Konzert präsentiert die diesjährigen Programmhöhepunkte des Festivalorchesters quasi als spannende kammermusikalische Miniaturen: ob Beethovens »Pastorale« für Streichsextett, eine ganz besondere Version von Prokofieffs »Romeo und Julia« oder ein Best-Of aus Bernsteins »West Side Story« für Blechbläser. Das Ganze wurde wie immer moderiert von der Akademieleiterin Agnes Monreal.

Gefördert von der Mathias-Tantau-Stiftung und der Oscar und Vera Ritter-Stiftung