Fr 09.08.2019 | 20 Uhr |Plön | Nikolaikirche | K 132

Jordi Savall

Jordi Savall

Le Concert des Nations
Jordi Savall, Alt- und Bassgambe und Leitung

Nikolaikirche Markt 26, Plön,

Johann Sebastian Bach:
Musikalisches Opfer BWV 1079

»Für mich ist das ›Musikalische Opfer‹ eines der modernsten und schönsten kammermusikalischen Werke aller Zeiten«, sagt Jordi Savall. Bereits 2001 hat er das berühmte Bach-Werk auf CD eingespielt. Das »Musikalische Opfer« ist Frucht einer denkwürdigen Begegnung Bachs mit Friedrich dem Großen. Der Flöte spielende Monarch lud Bach nach Potsdam ein, spielte ihm höchstselbst ein Thema vor und bat Bach, darüber eine Fuge zu improvisieren – ein Leichtes für den Thüringer Meister. Als der König auf sechs Stimmen erhöhte, musste Bach allerdings passen und versprach, die Fuge zu Hause nach allen Regeln der Kunst auszuführen und in Kupfer stechen zu lassen. Nach allen Regeln der Kunst spielt auch das 1989 ins Leben gerufene Alte-Musik-Ensemble Le Concert des Nations, denn sein Gründer Jordi Savall ist ein unermüdlicher Forscher und Suchender im großen Reich der Musik vor 1800.

Preiskategorien

49 € / 43 € / 35 € / 15