Di 24.07.2018 | 20 Uhr |Wotersen | Reithalle | K 81

Martin Grubinger | ausverkauft

Copyright: Olaf Malzahn
Reithalle , Wotersen,

Werke von Xenakis, Saariaho, Grubinger u.a.

»Ich denke, die Begeisterung und die Leidenschaft ist entscheidend«, sagt Martin Grubinger im SHMF-Backstage-Interview anlässlich seines Trommelworkshops für Kinder und Jugendliche im Sommer 2017. »Es geht gar nicht so darum, dass jedes Detail auch stimmt, sondern wichtig ist, dass wir die Emotion, das, was die Musik ausmacht, und das, was wir mit Musik verbinden, nämlich dieses emotionale Gefühl, wo sich dann die Gänsehaut einstellt und man sagt, da hab’ ich ein ganz spezielles Feeling gehabt – dass das vermittelt wird.« Hier spricht Martin Grubinger genau jenen Punkt an, der ihn vor fast allen anderen Schlagzeugern auszeichnet: Er weckt im Publikum Emotionen, ja, er tritt während er spielt quasi in einen Dialog mit den Anwesenden und lässt sie an seinen Gefühlen teilhaben. Im Sommer 2018 rückt das Publikum sogar noch ein wenig näher an den österreichischen Schlagzeugstar heran, denn der spielt in dieser Festivalsaison nicht – wie in den vergangenen Jahren – in den großen Hallen, sondern an drei traditionsreichen SHMF-Spielstätten mitten auf dem Land.

Gefördert von brand eins Wirtschaftsmagazin

Preiskategorien

54 € / 48 € / 38 € / 24

Bemerkung

Das Konzert ist ausverkauft, Ticketbuchungen sind nicht mehr möglich.

Kein Ticket mehr bekommen?

Erleben Sie Martin Grubinger und das The Percussive Planet Ensemble live bei »Klassik am Dom« in Linz. Das ganze Konzert ist ab sofort online abrufbar. Ansehen & Kaufen