Do. 22.07.2021 | 19 Uhr | Emkendorf | Philharmonie im Park, Open Air | K 59

Nigel Kennedy

Nigel Kennedy
Philharmonie im Park, Open Air Gutshof 3, Emkendorf,

Ludwig van Beethoven:
Violinkonzert D-Dur op. 61
Nigel Kennedy:
Violinkonzert Nr. 1 »Für Ludwig Van«

Nigel Kennedy ist sicherlich der extravaganteste und schillerndste Violinvirtuose unserer Zeit. Geprägt von seinen Mentoren Yehudi Menuhin und der Jazzgeigen-Legende Stephane Grappelli, sprengt der Brite seit Jahrzehnten die Grenzen jeder gängigen Konzerttradition und Aufführungspraxis. In diesem besonderen Konzert gratuliert Kennedy Ludwig van Beethoven zu dessen letztjährigem 250. Geburtstag und sagt: »Was für ein schönes Projekt: die Musik von Beethoven (dem ersten Punk, der mutiger war als alles, was irgendwelche Bands des 20. Jahrhunderts erreicht haben) und die Musik von jemandem, der von den Medien als der erste Punk-Geiger tituliert wurde –– niemand anderes als ich! Beethovens Violinkonzert wird sehr geliebt und als eines der wirklich größten seiner Gattung anerkannt. Die Aspekte von Beethovens Charakter, die hier vorherrschen, sind nicht nur die berühmten rücksichtslosen, sondern auch die der Versöhnung und Transzendenz. Mein Konzert ›Für Ludwig Van‹ ist inspiriert durch das musikalische Werk dieses genialen Rebellen, das einen autonomen Weg für alle kreativen Musiker in der Zukunft vorgibt (wenn sie es denn wollen!). Meine Kollegen im Orchester und ich werden uns bemühen, Ihnen eine absolut einzigartige Perspektive auf den Mann zu vermitteln, der die Musik mehr als jeder andere verändert hat.«

Gefördert von Unternehmerinitiative Wirtschaft & Musik

Preiskategorien

79 / € 59 / € 39

Bemerkung

Zu diesem Konzert wird es ein Programmheft geben. Wenn Sie das Heft bargeldlos erhalten möchten, buchen Sie beim Kauf Ihrer Karten einfach einen Programmheft-Gutschein (3 €) hinzu. Ihr Programmheft wird Ihnen am Ort der Veranstaltung gegen Vorlage des Gutscheins ausgehändigt.